Irene Zimmermann

Fräulein Kalinke ist keine Figur aus Irene Zimmermanns Büchern, sondern ihr großes Vorbild. Fräulein Kalinke war nämlich Irene Zimmermanns Grundschullehrerin und die hat sie sehr bewundert. "Ich wollte werden wie sie", erzählt sie. Frau Kalinke hat übrigens auch beim Thienemann Verlag ein Buch veröffentlicht! Und so wurde Irene Zimmermann nach ihrem Studium der Germanistik und Politikwissenschaften nicht nur Lehrerin, sondern auch Buchautorin.
Geboren wurde sie 1955 in Ravensburg, "in der tiefsten oberschwäbischen Provinz. Abgesehen davon, dass ich irgendwann wegen Ungehorsams aus dem Kindergarten geflogen bin, ein Sachverhalt, der bei mir absolute Glücksgefühle auslöste, verlief mein Leben dort ziemlich ereignislos", stellt sie fest.
Seit einigen Jahren arbeitet sie nicht mehr als Lehrerin, sondern schreibt nur noch und das, so sagt sie, "macht mir immer noch so viel Freude wie am Anfang!"
Weil sie viel Kontakt zu Kindern hat und in einem Winkel ihres Herzens noch gar nicht bei ihrem wirklichen Alter angekommen sei, kann sie sich gut in die Gefühlslagen ihrer Leserinnen hinein versetzen. Außerdem sind die Probleme gar nicht so anders als früher. "Mit 13, 14 ist es doch immer wichtig, ob einen der süße Junge aus der Parallelklasse auch nett findet!", ist Irene Zimmermann überzeugt.
In ihrer Freizeit geht sie gerne ins Kino und in Konzerte. Und natürlich liest sie gern, obwohl sie zu ihrem Bedauern viel zu wenig dazu kommt.
Für eines nimmt sie sich dennoch Zeit: "Im Sommer morgens ganz früh im Garten zu sein, um zu sehen, wie es Tag wird."

Homepage von Irene Zimmermann unter irenezimmermann.de


Hans-Günther Zimmermann war von 1998 bis 2001 Co-Autor von Irene Zimmermann. Unter Zimmermann & Zimmermann sind in der Reihe Freche Mädchen - freche Bücher die Titel Mathe, Stress und Liebeskummer, Liebe, Chaos, Klassenfahrt, Küsse, Krisen, große Ferien, Schule, Frust & große Liebe und Küsse, Chaos, Feriencamp erschienen. Heute lebt Hans-Günther Zimmermann in Stuttgart und liebt neben seiner Tätigkeit als Lehrer Schweizer Schokolade, Gemüsegratin und Volleyball.